Ihr Theaterbesuch in Pandemiezeiten

Liebe Theaterfreunde,

am Samstag starten wir nach anderthalbjähriger Zwangspause in die Theatersaison! Damit euer Theaterbesuch bei uns so sicher wie nur möglich ist, haben wir einige Regeln aufgestellt, die im Rahmen der Covid19-Pandemie (und damit vorübergehend) gelten!

Bedauerlicherweise haben wir bereits im Vorfeld Beleidigungen und negative Kommentare (außerhalb unseres Besucherkreises) bzgl. dieser Vorgehensweise erfahren müssen. Warum wir – selbstverständlich – dennoch daran festhalten und uns nicht beirren lassen, möchten wir kurz erklären:

  1. Der Theaterbesuch ist für unsere geschätzten Zuschauer:innen dann am sichersten, wenn alle Anwesenden geimpft oder genesen sind.
  2. Aus organisatorischen Gründen können und wollen wir die Abenddienste nicht mit der Aufgabe belasten, die Gültigkeit verschiedener Tests zu beurteilen und Nachweise ggf. zu diskutieren.
  3. Wir tragen als Veranstalter eine gewisse Verantwortung, die wir sorgfältig abwägen müssen und dies auch gerne ganz im Sinne unserer Zuschauer:innen tun.
  4. Die Entscheidung zur 2G-Regel folgt konform der NRW Landesverordnung zur Covid19-Pandemie.

Bitte habt Verständnis dafür, dass wir darüber hinaus keine Grundsatzdiskussionen – politischer oder wissenschaftlicher Natur – führen können und wollen. Mails, die gar Anfeindungen oder beleidigende Kommentare enthalten, werden wir konsequent ignorieren.

Da wir aus unserem wundervollen Besucher:innen-Kreis auch schon sehr viele positive Rückmeldungen zu dieser Vorgehensweise erfahren haben, freuen wir uns sehr auf den baldigen Start von DER REVISOR unter den genannten Bedingungen!

Wir sehen uns im Harlekin Theater!

Newsletter