nach Jahr

"Auszeit in Deutschland"

 

Ein Dokumentarfilm von Georg Mersmann
Sich als selbstständiger Unternehmer vor dem „Burn out“ zu schützen, sich Grenzen zu setzen und nicht über das absolute Limit zu gehen, dies war das Ziel einer außergewöhnlichen Schiffsreise vom Ruhrgebiet nach Berlin und bis zur polnischen Grenze.
Georg Mersmann beschreibt in seiner filmischen Dokumentation, dass es Möglichkeiten gibt, andere Werte kennen zu lernen und zu leben. Ein halbes Jahr war er mit seinem Kutter auf den Binnengewässern Deutschlands unterwegs.
Mit neuen Eindrücken und voller Energie kam er zurück und berichtet in seinem Film das Erlebte und Erfahrene. 

 

Foto

Anklicken zum Vergrößern...