nach Jahr

Leocadia

Leocadia
Komödie von Jean Anouilh
 
Prinz Albert lebt nur noch in der Erinnerung an seine dreitägige Romanze mit der Sängerin Leocadia, die durch ihren tödlichen Unfall jäh beendet wurde. Schloß und Park sind ein einziges Mausoleum dieser Liebe.
 
Um den Prinzen von seiner Leidenschaft zu kurieren, engagiert seine herzogliche Tante die junge Modistin Amanda, die Leocadia täuschend ähnlich sieht. In ihrer Rolle als Leocadia-Double fühlt sich das Mädchen zunehmend gezwungen, ihr eigenes Wesen zu verleugnen.
 
Erst als sie dagegen rebelliert, wird der Prinz aus seinem Erinnerungskult erlöst zu neuem Leben und neuer Liebe.
 
 
Premiere: 18.9.2004
 
Regie: Thomas Hardow
 
Mitwirkende: Astrid Seggewiß, Thomas Derenbach, Dagmar Terheggen, Rolf Koch, Bodo Lacroix, Michael Krause.

Plakat