nach Jahr

Happy End

Happy End
Komödie von Dorothy Lane (Bertolt Brecht)
 
Chicago der 1920er Jahre, am Vorabend des Weihnachtsfestes. Die Bande der 44. Straße und ihr Boss Bill Cracker bereiten einen großen Coup vor. Genau diesen Tag wählen Lilian Holiday und ihre Heilsarmeetruppe für ihren Einsatz in der 44. Straße. Durch ihren missionarischen Eifer bringen sie den Plan der Gangster gehörig ins Wanken. Bill und Lilian verlieben sich ineinander, die Fronten weichen auf.
 
Nach missglücktem Coup treten die Gangster am Ende geschlossen in die Heilsarmee ein und Bill und Lilian können ein richtiges Paar werden.
 
 
Premiere: 7.9.1991
 
Bearbeitung u.Regie: Volker Hein
 
Musikalische Leitung: Stefan Ziethen
 
Mitwirkende: Jochen Schnitzer, Dagmar Terheggen, Michael Krause, Stefan Ziethen, Wolfgang Schreck, Barbara Lammertink, Miep Rahner, Thomas Hardow, Horst Boss, Ilona Stifanic, Helga Biedermann, Susanne Kunow, Marion Büttner, Andrea Riem, Max Plöderl, Marion Wingsheim, Barbara Fodor
 
Ballhaus-Band / Dreipfenningsorchester:
George Tjong-Ayong, Jörg Sädler, Jan Keith, Stefan Ziethen