nach Jahr

Nächstes Jahr - gleiche Zeit

Nächstes Jahr – gleiche Zeit
Komödie von Bernard Slade
 
Seitdem sie sich kennen- und liebengelernt haben, gönnen sich Doris und George, die beide verheiratet sind, aber nicht miteinander, jedes Jahr ein heimliches Treffen in ein- und demselben Motel nördlich von San Francisco.
 
Über 25 Jahre hinweg halten sie ihre Seitensprung-Tradition aufrecht. Der Zuschauer erlebt sechs Begegnungen davon mit.
 
Mit Witz und Leichtigkeit schildert der Autor so die persönliche Entwicklung der beiden Figuren und spiegelt darin Zeitereignisse aus dem Amerika der Fünziger bis Achtziger Jahre. Vor allem die abwesenden Ehepartner sind immer auch Gegenstand des Gesprächs „danach“.
 
 
Premiere: 24.11.1984
 
Regie: Heinz-Theo Schnitzler
 
Mitwirkende: Heike Sliwka, Jens Gottschalk