nach Jahr

Wer sind wir denn wieder wer

Wer sind wir denn wieder wer
Die Revue von Harlekin
 
In Anlehnung an das legendäre „Wir sind wieder wer“-Gefühl der Nachkriegszeit schlägt Harlekin auf musikalisch-kabarettistische Weise einen Bogen von der Stunde Null zur bundesrepublikanischen Kultur der „Wende“zeit.
 
Und plötzlich sind die Fünfziger und Sechziger Jahre gar nicht mehr so fern, wenn „Professor Dr. Meinunger“ die Rückkehr zu alten kulturellen Werten predigt, wenn „Alfred und Karl-Heinz am Tresen“ über die neue Innenpolitik unter Zimmermann diskutieren und ein turbulenter Heimatfilm zur neuen Einfachheit auffordert.
 
Dazu werden Evergreens von Buddy Holly und Drafi Deutscher aus der Mottenkiste geholt, glamourös dargeboten von den Musikern der K.B.Döösvort Band.
 
 
Premiere: 18.11.1983
 
Regie: Manuel E. Cornely
 
Spieler: Heinz-Theo Schnitzler, Martin Zündorf, Uli Lussem, Heike Sliwka, Dagmar Terheggen, Ralf Erdmann / Thomas Erfen, Christiane Krämer
 
Musiker: Manfred Becker, Frank Kühnel, Michael Jardin, Klaus Breuer, Siegbert Fick