nach Jahr

Lemke Nendza Hillmann - Tria Lingvo

„Lemke-Nendza-Hillmann“ steht zum einen für das Trio mit dem Saxofonisten Johannes Lemke, dem Bassisten André Nendza und demSchlagzeuger Christoph Hillmann – drei Musikern aus dem Kölner Raum, die in den letzten Jahren nicht nur in dieser Formation zu Grundpfeilern der deutschen Jazzszene geworden sind. Zum anderen steht es für ein Trio ohne Harmonieinstrument, das auf geschickte Weise modernen Jazz mit sogenannter „Weltmusik“ verbindet – spielerisch und unprätentiös...Harald Rehmann (DLF) 
„Lemke-Nendza-Hillmann“ steht zum einen für das Trio mit dem Saxofonisten Johannes Lemke, dem Bassisten André Nendza und demSchlagzeuger Christoph Hillmann – drei Musikern aus dem Kölner Raum, die in den letzten Jahren nicht nur in dieser Formation zu Grundpfeilern der deutschen Jazzszene geworden sind. Zum anderen steht es für ein Trio ohne Harmonieinstrument, das auf geschickte Weise modernen Jazz mit sogenannter „Weltmusik“ verbindet – spielerisch und unprätentiös...Harald Rehmann (DLF) 

Bild

Klicken zum Vergrößern!

Klicken zum Vergrößern!